Eisenach Online

Werbung

Brunnen auf Ortsteilfriedhöfen angestellt

Auf fast allen Ortsteilfriedhöfen fließt seit dem Wochenende wieder das Wasser. Die Mitarbeiter des Friedhofs haben nach der Winterpause die Brunnen wieder in Betrieb genommen. Da in den letzten Tagen immer wieder Nachtfröste auftraten, war eine früheres Anstellen nicht möglich.

In den Ortsteilen Stregda, Neukirchen und Berteroda waren durch unsachgemäßes Hantieren unnötig Schäden verursacht worden. So mussten die Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung beispielsweise in Stregda einen überdrehten Abstellhahn reparieren. Auch auf dem Friedhof in Berteroda waren beschädigte Zuleitungen in Ordnung zu bringen. In Neukirchen ist die erforderliche Reparatur erst im Laufe dieser Woche möglich.

Lisa H. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top