Eisenach Online

Werbung

Bundestagswahl 2017: Briefwahlbüro ab Montag geöffnet

Das Briefwahlbüro für die Bundestagswahl 2017 in der Stadtverwaltung Eisenach (Markt 2, 1. Etage, Raum 122) wird ab Montag, 4. September, geöffnet sein. Das Büro ist barrierefrei zu erreichen und bis zum 22. September geöffnet. Mitzubringen sind für die Briefwahl die Wahlbenachrichtigung und der Personalausweis.

Das Briefwahlbüro ist an folgenden Tagen geöffnet: Montag bis Donnerstag 8 bis 18 Uhr, Freitag 8 bis 16 Uhr (am 22. September bis 18 Uhr) und außerdem an den Samstagen jeweils von 9 bis 12 Uhr (9. und 16. September).

Die Unterlagen für die Briefwahl können auch über das Internet angefordert werden. Dazu muss ein Wahlschein beantragt werden und zwar auf www.eisenach.de – Rubrik „Service“ – Wahlen. Auf dieser Seite gibt es auch weitere Informationen rund um die Bundestagswahl 2017.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top