Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Paul-Philipp Braun

Beschreibung:
Bildquelle: Paul-Philipp Braun

Da ist was los im Dorf

„Wir können es schon gar nicht mehr zählen“, entgegnete am heutigen Mittag in der Obereller Schlossklause eine junge Frau auf die Frage unseres Reporters, wie viele Gläser Bier inzwischen über den Tresen gingen. Denn es waren ganz offensichtlich etliche Liter, welche in der kleinen, ehemaligen Kneipe schon am Mittag konsumiert wurden.

Wundern tat dies allerdings keinen denn: es ist Kirmes an diesem Wochenende in Oberellen und damit mächtig etwas los in dem kleinen Dorf auf der anderen Seite des Rennsteigs. Bereits am Donnerstagnachmittag hatten die Obereller ihre Kirmes angetrunken und feiern nun das ganze Wochenende über. Kräftig unterstützt werden die Kirmesburschen und –mädel bei ihren Aktivitäten durch die Dorfgemeinschaft, welche sie nicht nur finanziell unterstützt. So helfen Feuerwehr und andere Vereine beispielsweise beim Ausschank oder greifen den insgesamt 23 Vereinsmitgliedern auch bei der Organisation unter die Arme.

Und diese Hilfe nehmen die jungen Leute gern an. Denn insgesamt elf verschiedene Programmpunkte stehen zwischen Donnerstag und Montag auf dem Plan der Kirmes. Neben den Kirmestänzen sind es vor allem das Treiben eines Strohmanns durchs Dorf und der Frühschoppen am Sonnabend, welche eine Besonderheit der Kirmse sind.

Und auch für solche Besonderheiten muss sich nun einmal mit kräftigendem Gerstensaft gestärkt werden.

Paul-Philipp Braun

Foto: Paul-Philipp Braun

Paul-Philipp Braun

Foto: Paul-Philipp Braun

Paul-Philipp Braun

Foto: Paul-Philipp Braun

Paul-Philipp Braun |

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top