Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Die Sternsinger im Rathaus

Am 3. Januar besuchten rund 30 Kinder der Katholischen Pfarrei St. Elisabeth Eisenach als Sternsinger die Oberbürgermeisterin Katja Wolf. Sie sangen Lieder und sagten Gedichte auf. Begleitet wurden sie von Pfarrer Wehner, Gemeindeassistentin Silvia Berndt, weiteren Mitgliedern der Kirchgemeinde und Kristian Schindler auf der Gitarre. Traditionell gab es für die Stadtverwaltung den Segen der Heiligen drei Könige „20 C+M+B 17“ (Christus mansionem benedictat – Christus segne dieses Haus). Er wurde über der Tür des Büros der Oberbürgermeisterin angebracht.

Die Sternsingerschar sammelt in diesem Jahr Geld für die Kinder Kenias. Die Oberbürgermeisterin bedankte sich bei den Kindern und unterstützte die diesjährige Aktion mit einer Spende.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top