Eisenach Online

Werbung

Dieter Stegmann im ersten Wahlgang zum Ortsteilbürgermeister gewählt

Ein neuer Ortsteilbürgermeister wurde am Sonntag im Eisenacher Ortsteil Wartha-Göringen gewählt. Dieter Stegmann erhielt dabei die Mehrheit der abgegeben Stimmen.

Im Vorfeld war für das Amt des Ortsteilbürgermeisters kein Wahlvorschlag eingereicht worden. Deshalb konnten die Wählerinnen und Wähler eine Person ihrer Wahl auf den Stimmzettel schreiben.

Von 217 Wahlberechtigten in Wartha-Göringen gingen 115 wählen. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 53,9 Prozent.
Auf den 112 gültigen Stimmzetteln wurde 78mal Dieter Stegmann genannt. Mit 69,6 Prozent der Stimmen erhielt er also die Mehrheit und ist damit im ersten Wahlgang gewählt. Allerdings muss er die Wahl noch annehmen.

Weitere Kandidaten, die auf die Stimmzettel geschrieben wurden, sind Erika Müller, Lutz Altenbrunn (jeweils sechs Stimmen) und Olivia Kirchner (fünf Stimmen). Zwei Bürger erhielten vier Stimmen, einer drei, eine Bürgerin zwei und vier Namen wurden jeweils einmal genannt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top