Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

DLRG besuchte Wassersportler in Mihla

Die Pfingstfeiertage nutze die Jugendgruppe der Ortsgruppe Bad König der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft zu einem Aufenthalt in Mihla. Im Heim der Eisenacher Wassersportfreunde, direkt an der Werra gelegen, schlugen die 16 Wasserretter ihre Zelte auf. Die Hessen aus dem Kreis Odenwald machten von Mihla Bootstouren auf der Werra, so ging es u.a. nach Hörschel und Treffurt. Natürlich gab es auf der Werra auch einige Übungen der Wasserretter.
Für den Aufenthalt an der Werra hatte die Gruppe alles dabei, auch ein Küchenzelt.
Jedes Jahr zu Pfingsten macht die hessische DLRG-Gruppe einen Ausflug an Flüsse und gestalten so Kanutouren für ihre Mitglieder. Am Montag machten sie sich dann auf die 300 Kilometer lange Heimfahrt mit Kleinbussen.

Rainer Beichler |

Werbung
Top