Eisenach Online

Werbung

Drachenschlucht ist zu

Das Forstamt Marksuhl informiert darüber, dass die Drachenschlucht bis auf weiteres für den Besucherverkehr gesperrt werden muss.

Durch die wechselnde Witterung der letzten Tage haben sich die großen Eisanhänge von den Felsen gelöst und bilden eine ernstzunehmende Gefahr für die Wanderer.

Sobald die Sperrung aufgehoben ist, wird an dieser Stelle darüber informiert.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top