Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Einladung zum Girls Day 2011

Geschuldet der Osterfeiertage findet in diesem Jahr der Girls Day etwas zeitiger als üblich statt. Auch die Polizeidirektion Gotha beteiligt sich wieder an dieser deutschlandweiten Veranstaltung, die interessierte Schülerinnen zum Mädchen-Zukunftstag am 14. April 2011 in das Objekt in der Schubertstraße 6 in Gotha einlädt.

Das Organisationsteam bereitet sich auch dieses Mal wieder intensiv auf diesem Tag vor. An vier Stationen können die Mädchen einen Einblick in die tägliche polizeiliche Arbeit erhalten.
So wird nicht nur ein Teil der Technik gezeigt, sondern auch Halt gemacht in der Kriminaltechnik, der Aus- und Fortbildung. Auch über die Arbeit eines Hundeführers kann man vieles erfahren.
Erfahrene Polizistinnen stehen für Fragen bereit und führen durch die einzelnen Stationen.

Beginnen wird die Veranstaltung um 09.00 Uhr und endet um 15.00 Uhr.
In der Polizeidirektion Gotha werden 50 Plätze angeboten. Eine Anmeldung ist generell nur online über das Internet möglich. Anmelden kann man sich unter www.thueringen.de/polizei/gotha oder www.girls-day.de .
Auf den Internetseiten der PD Gotha sind nähere Informationen zu diesem Tag zu erfahren.

Auch unsere nachgeordneten Dienststellen, Polizeiinspektion Eisenach und Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau bieten Plätze für den Girls Day an.
In Eisenach sind 30 Plätze und in Ilmenau 10 Plätze vorhanden. Die Anmeldung erfolgt auf dem gleichen Weg. Der Veranstaltungsort ist in diesen Fällen jeweils Eisenach bzw. Ilmenau.

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass immer schnell alle Plätze ausgebucht sind. Deshalb: Interessierte Mädchen sollten sich zeitig anmelden, um an diesem Tag mehr über die tägliche Arbeit von Polizeibeamten zu erfahren.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top