Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Eisenach war beim Sommerfest des Freistaates Thüringen in Berlin dabei

Oberbürgermeisterin Katja Wolf hat das Sommerfest von Thüringen in der Landesvertretung Berlin in dieser Woche genutzt, um für das bevorstehende Reformationsjubiläum 2017 in Eisenach zu werben. Immerhin wird die Stadt am Fuße der Wartburg die Hauptstadt der Reformation in Thüringen 2017 sein. Begleitet wurde die Oberbürgermeisterin von einem kleinen Martin Luther.

Kurz vor der Eröffnung des Festes ließ es sich der Ministerpräsident Bodo Ramelow nicht nehmen, sich persönlich davon zu überzeugen, dass Eisenach gut auf das Jahr 2017 vorbereitet ist. So konnten Gäste des Festes ein Foto von sich vor der imaginären Wartburg machen lassen und ein kleines Einladungsgeschenk erwerben, das Lust auf einen Besuch in Eisenach macht.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top