Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: Stadt Eisenach

Eisenacher Feuerwehr fand unterkühlte Schlange

Als sie eine Schlange auf ihrem Fenstersims sah, rief eine Eisenacherin am Donnerstag, 27. Februar, kurz vor 15 Uhr, die Feuerwehr zu Hilfe. Die Wehrmänner der Eisenacher Berufsfeuerwehr eilten in die Alexanderstraße und fanden dort, vor einem Fenster im Erdgeschoss, eine unterkühlte Schlange. Es war eine ungiftige Kornnatter.
Die Feuerwehrleute verstauten die Schlange in einem Pappkarton und übergaben sie zum Aufbewahren an eine Zoohandlung. Zudem wurde das städtische Ordnungsamt über das Fundtier informiert.
Kornnatter:
Die Kornnatter ist eine ungiftige Natter aus Nordamerika. Sie wird 120 bis 150 Zentimeter lang und zählt zu den mittelgroßen Kletternattern. Sie ernährt sich als dämmerungs- und nachtaktiver Lauerjäger von kleinen Säugern, Amphibien, Reptilien und Vögeln. Die Natter ist weit verbreitet und zählt nicht zu besonders geschützten Arten.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top