Eisenach Online

Werbung

Eisenacher zu Gast beim Stadtjubiläum in Mogilev

Die Eisenacher Partnerstadt Mogilev in Weißrussland feiert an diesem Wochenende ihr 740. Stadtjubiläum. Bürgermeister Victor Shorikov hat zu diesem großen Fest auch die Wartburgstadt eingeladen. Baudezernentin Gisela Rexrodt und Hans-Joachim Ursinus, Trainer des ThSV Eisenach, sind im Auftrag des Oberbürgermeisters der Einladung gefolgt und nach Mogilev gereist.
Sie werden bei vielen Veranstaltungen des Jubiläumsfestes die Stadt Eisenach repräsentieren. Dazu gehört am Freitag, 29. Juni, die Eröffnung der Ausstellung „Partnerstädte Mogilevs“ sowie der offizielle Empfang des Vorsitzenden des städtischen Exekutivkomitees am Samstag.
Außerdem wollen die Eisenacher Gäste auch die Gelegenheit nutzen, um erste Kontakte zu Sportvereinen und Sportverantwortlichen der weißrussischen Partnerstadt zu knüpfen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top