Eisenach Online

Werbung

Erdgeschichtliche Denkmale am Tag des Geotops zugänglich

Am 16. September findet bundesweit der «Tag des Geotops» statt. An diesem Tag werden nun schon zum sechsten Mal erdgeschichtliche Denkmale einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt und zugänglich gemacht. Eingeladen sind interessierte Bürgerinnen und Bürger, vor allem solche, die bisher wenig Kontakt zu den Geowissenschaften hatten.

Im Wartburgkreis und der Stadt Eisenach werden dazu folgende Veranstaltungen angeboten:

«Geologische Wanderung auf der Göpelskuppe» – Perm und Trias im östlichen Stadtgebiet von Eisenach, 3 Stunden, Rund um die Göpelkuppe
Ansprechpartner: Herr Geyer, Treffpunkt: Parkplatz unterhalb des Burschenschaftsdenkmals, Beginn: 9.00 Uhr

«Führungen durch die Kittelsthaler Tropfsteinhöhle»
Treffpunkt: Kittelsthaler Tropfsteinhöhle, Tropfsteinhöhlenweg, Ruhla OT Kittelsthal
Ansprechpartner: Herr Jäger
Führungen während der Öffnungszeiten: Beginn: 10.00 Uhr, Ende: 18.00 Uhr

«Das Leben der Kelten (Keltendorf) – Basaltformation auf dem Dietrichsberg», Keltenpfad mit Abstecher auf den Dietrichsberg, ca. 3 Stunden
Ansprechpartner: Herr Stutz oder Frau Kahlert
Treffpunkt: Kelten-Hotel, 36404 Sünna, Beginn: 10.00 Uhr
Bad Liebenstein, Ortsteil Altenstein, Schweina

Geologische Führung durch den Altensteiner Park mit anschließender Führung durch die Altensteiner Höhle. Nach ca. zwei Stunden Parkwanderung wird eine Pause eingelegt, danach erfolgt die Höhlenführung.
Treffpunkt: Parkplatz an der Altensteiner Höhle, Schweina
Ansprechpartner: Rainer Fohlert
Beginn: 10.00 Uhr, Ende: ca. 15.00 Uhr

Weitere Informationen zum Tag des Geotops erhalten Interessierte im Internet unter www.tag-des-geotops.de für die bundesweiten Veranstaltungen und speziell für Thüringen unter www.tlug-jena.de.

Außerdem können sich geologisch Interessierte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Umweltamtes, Sachgebiet Naturschutz im Landratsamt Wartburgkreis, Telefon: 03695-616706 wenden, wenn weiterer Informationsbedarf zu den Veranstaltungen im Wartburgkreis besteht.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top