Eisenach Online

Werbung

Eröffnung der Wanderausstellung

Wie kein anderes Bauwerk verdeutlicht die Mauer zwischen Ost und West den Schrecken und die Unmenschlichkeit des DDR-Regimes: Familien und regional gewachsene Strukturen wurden auseinandergerissen, Fluchtversuche kosteten nicht selten die Gesundheit oder gar das Leben.

Am 13. August jährt sich zum 50. Mal der Tag, an dem begonnen wurde, eine Mauer quer durch Deutschland zu bauen. Für die Arbeitsgemeinschaft Ortschronisten/Heimatpfleger Wartburgregion ein denkwürdiger Tag, dem sie eine Wanderausstellung widmen. Landrat Reinhard Krebs eröffnet die Ausstellung, die von einem Kulturprogramm umrahmt wird, und lädt Interessierte herzlich ein.

Eröffnung ist am 15. August 2011, um 16.00 Uhr im Landratsamt Wartburgkreis in Bad Salzungen, Erzberger Allee 14, 1. Etage.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top