Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadtverwaltung

Beschreibung:
Bildquelle: Stadtverwaltung

Erste Probefahrt mit dem Test-Dienstwagen Opel Ampera

In der Stadtverwaltung Eisenach soll in den nächsten Wochen ein Elektro-Auto – ein Opel Ampera – als Dienstwagen erprobt werden.
Oberbürgermeister Matthias Doht hatte am 18. Juli anlässlich des Besuches der Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht im Eisenacher Opel-Werk schon einmal Gelegenheit, das Elektro-Auto bei einer Probefahrt zu testen. Als Beifahrer fungierte Volker Hoff, Vice President Regierungsbeziehungen, Adam Opel AG.
Der Opel Ampera fährt emissionsfrei und gilt als alltagstauglich. Ist die Batterie erschöpft, sorgt ein eingebauter Generator für das Aufladen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top