Eisenach Online

Werbung

Erster Weihnachtsmarkt in Hötzelsroda

Erstmals wird in diesem Jahr im Eisenacher Ortsteil Hötzelsroda ein Weihnachtsmarkt veranstaltet. Am Samstag, 4. Dezember, gibt es ab 14.30 Uhr auf dem Schillerplatz ein buntes Markttreiben. An Verkaufsstände bieten Vereine des Ortsteils und Kunsthandwerker aus der Region ihre Waren an.
Mit Liedern zum Advent wird in der Kirche auf das Weihnachtsfest eingestimmt. Im Gemeindehaus wartet eine Kaffeetafel auf viele Besucher. Aufgebaut wird auch ein Zelt, in dem für die Kinder Märchen vorgelesen werden. Im Schulungsraum der Feuerwehr können die Kinder basteln und Märchenfilme sehen. Zudem können sich die Besucher hier mit Kuchen und Getränken stärken. Natürlich hat auch der Weihnachtsmann versprochen, zum Hötzelsrodaer Weihnachtsmarkt zu kommen und noch weitere Überraschungen mitzubringen.
Die Hötzelsrodaer Vereine und der Ortsteilrat freuen sich auf viele kleine und große Gäste.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top