Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Fahrräder versteigert

Das städtische Fundbüro hat am Dienstag beim Fundbüro abgegebene Fahrräder gegen Barzahlung versteigert. Die Versteigerung erfolgte im Durchgang vom Markt zur Alexanderstraße neben dem Stadtschloss. Zur Versteigerung kamen 25 Fahrräder unterschiedlichster Art und Qualität. Vier Fahrräder fanden keine Bieter. Bei fünf Euro gab es den Bietereinstieg. 437 Euro erbrachte die Versteigerung für das klamme Stadtsäckel.
Alle zum Empfang der Fundsachen Berechtigten (Verlierer und Finder) konnten bis zum 24. Mai ihre Rechte an der Fundsache anmelden.

Rainer Beichler |

Werbung
Top