Eisenach Online

Werbung

«Fracking» und «Gasbohrungen» bleiben weiter Thema

Die CDU Treffurt veranstaltet am Mittwoch, den 6.2.13, ab 19 Uhr im Bürgerhaus Treffurt (Puschkinstr. 3) ein Fachgespräch zum Thema «Fracking».

Als Gastreferenten werden der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte und Thomas Bode aus dem Thüringer Umweltministerium vor Ort sein. «Der Rückzug von BNK bedeutet für die Region zunächst Klarheit. Dennoch hat die Debatte der letzten Monate gezeigt, dass sich viele Menschen in der Region klarere Regeln für Fracking in Deutschland wünschen.

Diese Diskussionsbedarf möchten wir aufgreifen und über den weiteren Verfahrensweg sprechen», erklärte Gabriele Kalb, Vorsitzende der CDU Treffurt.

Der Umweltpolitiker Christian Hirte wird die Eckpunkte des jüngsten Gutachtens vorstellen, das im Auftrag des Umweltbundesamtes erstellt worden ist und Hinweise an die Politik zum Regelungsbedarf gibt. «Fracking und die Umsetzung des Gutachtens werden dieser Tage in Berlin diskutiert und beraten. Hier wird es auch Entscheidungen in Berlin geben. Darüber möchte ich informieren und einen Ausblick geben», so der Bundestagsabgeordnete Christan Hirte.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top