Eisenach Online

Werbung

Friedenslicht kommt auch nach Eisenach

Das Friedenslicht aus Bethlehem wird am 13. Dezember von den Kirchgemeinden in Eisenach mit einer feierlichen Andacht begrüßt. Ab 18.15 Uhr wird in der Elisabethkirche (Alexanderstraße 45) eine geistliche Besinnung stattfinden, an der auch Oberbürgermeisterin Katja Wolf teilnehmen wird. Der Eisenacher Gospelchor führt musikalisch durch die Abendandacht.

Die Eisenacher Bürger können das Friedenslicht am 24. Dezember in der Feuerwache Eisenach abholen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top