Eisenach Online

Werbung

Fußgängerbrücke an der Amrastraße wird abgerissen

In dieser Wochen beginnt der Abriss der Fußgängerbrücke über die Hörsel, die von der Amrastraße zum Sportpark führt.
Die Fußgängerbrücke war im Juni 2008 wegen Einsturzgefahr voll gesperrt worden. Der Neubau der Brücke für Fußgänger und Radfahrer wird mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket realisiert. Rund 348000 Euro sind dafür vorgesehen.
Allerdings muss der Baubeginn in das Frühjahr 2011 verschoben werden, da die Bauleistungen neu auszuschreiben sind. Grund ist, dass das Ergebnis der ursprünglichen Ausschreibung die Kostenberechnung für den Brückenneubau wesentlich überschritten hatte. Die neuerliche Ausschreibung soll noch im Dezember veröffentlicht werden, so dass voraussichtlich im März 2011 mit dem Bau der neuen Brücke begonnen werden kann.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top