Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadtverwaltung

Beschreibung:
Bildquelle: Stadtverwaltung

Gäste aus Waverly auf den Spuren Martin Luthers

Die Besuchergruppen aus der Eisenacher Partnerstadt Waverly (Iowa/USA) geben sich zur Zeit in der Wartburgstadt fast die Klinke in die Hand. Dienstag begrüßte der OB den Pastor des Wartburg-Colleges, Larry Trachte, der mit einer Gruppe von Studierenden vier Wochen lang auf den Spuren Martin Luthers durch Europa reist. Sie besuchen in Eisenach unter anderem die Wartburg, Lutherhaus und das Bachhaus, bevor sie weiterfahren nach Eisleben, Wittenberg und weitere Orte der Reformation.
Das Wartburg College in Waverly ist eine lutherische geprägte Einrichtung. Jedes Jahr kommt Pastor Trachte mit einer Reise-Gruppe nach Deutschland, um auf Luthers Spuren zu wandeln.
Der OB empfing die Gäste in seinem Dienstzimmer. „Ich freue mich jedes mal wieder, wenn Besuch aus Waverly kommt“, sagte der OB und erinnerte daran, dass vor kurzem eine Fußballmannschaft vom College in Eisenach zu Gast war und dass zur Zeit auch vier Praktikantinnen aus Waverly in Eisenach arbeiten.
Der OB überreichte Pastor Trachte einen Bierkrug als Gastgeschenk. Danach ging es in lockerer Gesprächsrunde um aktuelle Themen in Eisenach wie beispielsweise die Krise der Automobilindustrie und um aktuelle Fragen der Stadtentwicklung.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top