Eisenach Online

Werbung

Gaudi-Regatta Tiefenort: Kapitäne aufgepasst!

Anlässlich der 875-Jahrfeier in Tiefenort veranstaltet der Jubiläumsverein Tiefenort e.V. im Rahmen der Festwoche am 08.09.2012 eine Gaudi-Regatta auf der Werra. Doch nicht die Zeit wird gewertet, sondern der Ideenreichtum der teilnehmenden Teams mit einem Mindestalter von 16 Jahren.

Wesentlicher Bestandteil des Wettkampfes ist die ca. 800 m lange Fahrt auf der Werra flussabwärts in Tiefenort in einem selbst zusammengebauten Wasser-Fahrzeug. Hier darf sich jedes Team kreativ austoben. Ob als schwimmendes Fluß-Ungeheuer, Piratenschiff oder fantasievolle Eigenkonstruktion. Dem Ideenreichtum sind hier keine Grenzen gesetzt.

Für die Wertung kommt es bei der 1. Werra-Gaudi-Regatta vollkommen auf originelle Ideen und deren Umsetzung an. Nicht nur die Boote müssen zum Thema passen – auch die Mannschaft muss das Konzept in Form von Kostümen und Requisiten perfekt in Szene setzen. Punkte werden durch die Jury für Motto, Kostümierung, Antriebskonzept, Kreativität, Originalität und Show vergeben.

Das Wasserfahrzeug muss im Wesentlichen aus einem Eigenbau bestehen und steuerbar sein. Handelsübliche Schwimmkörper müssen durch Eigenbauanteile miteinander verbunden sein. Alle Besatzungsmitglieder müssen auf dem Fahrzeug Platz finden. Motor-Antriebe sind nicht zugelassen.

Die vollständige Ausschreibung der 1. Gaudi-Regatta am 08.09.2012 ist im Internet unter www.875.Tiefenort.de in der Rubrik «Gaudi-Regatta» zu finden.

Eine Anmeldung zur Teilnahme nimmt der Verantwortliche der Gaudi -Regatta
Michael «Jette» Rug, August-Bebel-Str. 62, 36469 Tiefenort unter der Tel.: 0172 – 5983238 entgegen.

Rainer Beichler |

Werbung
Top