Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Gefahr beim Eislaufen

Die Minusgrade und dadurch vereiste Flächen laden zum Eislaufen ein. Doch gerade bei freien Gewässern besteht die Gefahr des Einbrechens.
Noch ist der Prinzenteich nicht durchgefroren und an den Ein- und Ausflussstellen ist und bleibt die Eisdicke sehr dünn. Trotzdem nutzten viele «Mutige» die Weihnachtsfeiertage, um ihr Können auf den Schlittschuhen auszuprobieren.

Die Stadtverwaltung warnt vor dem Betreten der Eisflächen. Diese Warnung gilt für alle Teiche im Stadtgebiet Eisenachs. Nachzulesen ist die im Eisenacher Ortsrecht.

Für den Prinzenteich gibt es von Veranstaltern seit Jahren eine Planung für ein Eislaufen mit Musik, so wie es vor Jahren bereits praktiziert wurde. Doch die Eisdicke ermöglichte dieses Event noch nicht.

Rainer Beichler |

Werbung
Top