Eisenach Online

Werbung

Handy-Parken jetzt in ganz Eisenach

Ab sofort kann in der ganzen Innenstadt der Parkschein auch mit dem Handy gelöst werden. Da sich das Handy-Parken in Eisenach immer größerer Beliebtheit erfreut, wurde das System auf die gesamte Innenstadt erweitert. Die Mitarbeiter des Amtes für Tiefbau und Grünflächen brachten Anfang der Woche die erforderlichen Zusatzschilder an den Parkscheinautomaten an.

Zu den bereits für Handy-Parken ausgewiesenen Parkplätzen kommen nun noch die Parkplätze Grimmelsgasse, Frauenplan, Frauenberg, Lauchergasse, Schiffsplatz und Hospitalstraße hinzu. Auf diesen Plätzen kann sogar ein Parkschein für bis zu drei Stunden gelöst werden, genauso wie es an den dortigen Automaten auch möglich ist.

Handyparken ist einfach: Kfz-Kennzeichen und Parkdauer eingeben, beides an die in der ganzen Innenstadt gültige Nummer 821138 senden und schon ist der Parkschein gelöst. Auf den Parkplätzen im Mariental und in der Karl-Marx-Straße kann mit dem Handy sogar ein Tages-Parkticket erworben werden – dort ist die sms an die Kurzwahlnummer 821139 zu senden. Die Vorteile: Keine Kleingeldsuche, kostenlose Erinnerung vor Ablauf der Parkdauer und Verlängerung des Parkscheins von jedem Ort bis zum Ablauf der möglichen Höchstparkdauer.

Handy-Parken hat außerdem noch den Vorteil, dass der Spartarif 15 min für nur 25 Cent genutzt werden kann, während am Automat mindestens 50 Cent gezahlt werden müssen.

Nähere Informationen gibt es auch unter www.sunhill-technologies.com, wo ebenso eine App zur einfacheren Nutzung heruntergeladen werden kann.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top