Eisenach Online

Werbung

Haus- und Straßensammlungen im Stadtgebiet Eisenach

Das Thüringer Landesverwaltungsamt hat für die Zeit vom 30. August bis zum 6. September dem „Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e.V.“ eine Spenden-Sammelerlaubnis erteilt, die auch für das Stadtgebiet Eisenach gilt.
Der Landesverband der Volkssolidarität erhielt die Erlaubnis, vom 11. bis zum 25. September auch in Eisenach auf der Straße Spenden zu sammeln.

Die Sammler müssen sich mit einem entsprechenden Ausweis identifizieren, der Name, Vorname, Geburtsdatum, Name des Veranstalters, Art der Sammlung, Sammlungsort und -zeit, beinhalten muss.
Die Spenden sind vom Sammler in eine Sammelliste einzutragen, die nach Beendigung der Sammlung dem Landesverwaltungsamt zur Einsichtnahme vorgelegt werden muss.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top