Eisenach Online

Werbung

Hochwasserschutz Eisenach-Maßnahmenkomplex II

Einladung zur Informationsveranstaltung:
Vorstellung der geplanten Hochwasserschutzmaßnahmen im  Hörselabschnitt unterstrom der Kasseler Straße bis zur Brücke “Stedtfelder Straße”

Termin: Donnerstag, den 25.06.2015
Uhrzeit: 17:30 Uhr
Ort: Speisesaal der Hörselschule Eisenach, 6. Staatlichen Grundschule Eisenach, Stedtfelderstraße 81 A

Die Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie (TLUG) plant Maßnahmen zur Umgestaltung der Hörsel. Ziel der Planungen ist ein deutlich verbesserter Hochwasserschutz für die Stadt Eisenach sowie eine ökologische Aufwertung der Hörsel. Mit den Maßnahmen sind Eingriffe im Umfeld der Hörsel verbunden.

Zur Vorstellung der Planung und Einbindung der unmittelbaren Anlieger führt die TLUG eine Informationsveranstaltung durch. In der Informationsveranstaltung wird der Hörselabschnitt von der Brücke “Stedtfelder Straße” bis unterhalb der Kasseler Straße betrachtet.

An der Veranstaltung werden sowohl Vertreter der TLUG als auch des beauftragten Planungsbüros, Lahmeyer Hydroprojekt Weimar, sowie der Stadtverwaltung Eisenach teilnehmen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top