Eisenach Online

Werbung
Filialleiter Marcel Schwarz (links) und Dezernent Ingo Wachtmeister (rechts) gemeinsam mit Kindern in der Alten Posthalterei. | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung: Filialleiter Marcel Schwarz (links) und Dezernent Ingo Wachtmeister (rechts) gemeinsam mit Kindern in der Alten Posthalterei.
Bildquelle: © Stadt Eisenach

HypoVereinsbank spendet 2.000 Euro für Eisenacher Kinder

Eine Spende in Höhe von 2.000 Euro überreichte der Leiter der Privatkundenfiliale der Eisenacher HypoVereinsbank Marcel Schwarz gestern (31. August) an Ingo Wachtmeister (Dezernent für Bildung, Jugend, Kultur und Soziales) und Kinderbürgermeisterin Annette Backhaus.

Wir möchten auch in diesem Jahr das klare Bekenntnis der Bank zu unserer Region zeigen und wollen hier gesellschaftliche Verantwortung übernehmen, sagte Schwarz.

In diesem Jahr geht das Geld an das Kinder- und Jugendzentrum „Alte Posthalterei“.

Damit ermöglichen wir den Kindern ein gemeinsames Adventwochenende, freute sich Ingo Wachtmeister.

Die Kinder wünschen sich den Besuch einer der großen Christkindlmärkte und haben entweder Dresden oder Nürnberg ins Auge gefasst.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top