Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: fotolia: © p365.de

Beschreibung:
Bildquelle: fotolia: © p365.de

Johann-Sebastian-Bach-Straße ab morgen teilweise für Autos wieder frei gegeben

Autofahrer können ab morgen (Freitag, 22. Dezember) 16 Uhr wieder durch die Johann-Sebastian-Bach-Straße fahren. Der Verkehr wird in eine Richtung frei gegeben, so dass Autofahrer aus der Bach-Straße kommend auf die Wartburgallee auffahren können.

Wir freuen uns, dass sich die Verkehrssituation in der Bach-Straße entspannen wird, sagt Baubürgermeister Dr. Uwe Möller.

Möglich wird das, weil die Baufirma eine Winterpause einlegt. Je nach Wetterlage werden die Bauarbeiten erst im Januar oder sogar Februar weitergehen. Bis dahin bleibt die Straße in eine Richtung offen.

Eine gute Nachricht gibt es auch für die Anwohner der Luisenstraße. Dort wird das Halteverbot ebenfalls ab Freitag, 16 Uhr, aufgehoben.

Die Johann-Sebastian-Bach-Straße wird seit Mai grundhaft ausgebaut.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top