Eisenach Online

Werbung

Kabelschaden behoben

Die Versorgung mit allen PrimaCom Diensten für die 5000 Haushalte im Zentrum von Eisenach ist wieder sichergestellt. Seit Dienstagabend laufe die TV- und Hörfunkversorgung – seit Mittwoch Nachmittag könne auch wieder das Internet- und Telefonieangebot genutzt werden, informiert die Pressestelle des Unternehmens aus Leipzig.
Die restlichen rund 11000 von PrimaCom versorgten Wohnungen in Eisenach waren vom Ausfall nicht betroffen.

Die lange Reparaturzeit ist der großen Zerstörung des Breitbandkabels durch eine Fremdfirma geschuldet.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top