Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Stadt Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © Stadt Eisenach

Konditorei Brüheim – ein Traditionsunternehmen in Eisenach

Oberbürgermeisterin besucht Firmen vor Ort: Oberbürgermeisterin Katja Wolf besuchte am 16. März das Eisenacher Traditionsunternehmen Konditorei Brüheim in der Marienstraße. Sie setzte damit ihre Unternehmensbesuche im Rahmen der Wirtschaftsförderung fort. Inhaber Ralf Erhardt begrüßte die Oberbürgermeisterin, zeigte ihr die Backstube und erläuterte seine Firmenphilosophie.

Die Oberbürgermeisterin zeigte sich beeindruckt von der Produktvielfalt.

Ihre Waren sind bei den Eisenacher wie auch den Touristen beliebt. Ihre Konditorei ist damit eines der Aushängeschilder des Eisenacher Handwerks, lobte Katja Wolf.

Sie erkundigte sich nach der betrieblichen und auch der Personalsituation und ließ sich die Abläufe in dem mittelständigen Handwerksbetrieb erklären. Die Konditorei Brüheim beschäftigt derzeit zehn Angestellte, ist Ausbildungsbetrieb und hat besonders durch die familiäre Atmosphäre eine hohe Attraktivität als Arbeitgeber.

Einen Schwerpunkt bei ihren Unternehmensbesuchen legt die Oberbürgermeisterin in diesem Jahr auf die mittelständischen Betriebe, die in der Wartburgstadt die Unternehmenslandschaft maßgeblich prägen. Neben der großen Anzahl an Arbeits- und Ausbildungsplätzen, die sie in der Region bieten, erwirtschaften die Mittelständischen einen Großteil der von der Stadt eingenommenen Gewerbesteuern.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top