Eisenach Online

Werbung

Kundgebung zum 1. September

Der Kreisverband des Deutschen Gewerkschaftsbundes sowie die Ortsverbände der Parteien Die Linke. und Bündnis 90/Grüne rufen für Donnerstag, den 1. September, 16.30 Uhr zu der traditionellen Kundgebung anlässlich des Welt-Antikriegstages vor dem Eisenacher Rathaus auf.

An diesem Tag jährt sich zum 72. Mal der Beginn des von Nazi-Deutschland ausgelösten 2. Weltkrieges.

Ein besonderer Grund, unter dem Motto «Nie wieder Faschismus, die Welt braucht Frieden» die Stimme für eine friedliche Welt zu erheben.

Es spricht unter anderem Renate Licht, Vorsitzende des DGB Thüringen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top