Eisenach Online

Werbung

Landeswahlleiter dankt den 35 Tausend ehrenamtlichen Wahlhelfern

Das vorläufige amtliche Ergebnis für Thüringen konnte bereits 21.35 Uhr abgeschlossen werden. Krombholz weiter: ‚Bedenkt man, dass nach gut 3,5 Stunden in allen 3109 Wahlbezirken die Auszählung beendet war, die Ergebnisse eingegeben, geprüft und im zentralen Wahlserver komplett via Internet sowie über andere Medien präsentiert werden konnten, so spricht dies für die professionelle Arbeit aller Beteiligten (35 Tausend ehrenamtliche Helfer, Kreiswahlleiter, Gemeindebehörden, Thüringer Landesamt für Statistik u.a.)‘.

In diesem Superwahljahr steht am Sonntag, dem 27. September 2009 als nächstes die Bundestagswahl an. Daher möchte er bereits jetzt all jenen danken, die sich als ehrenamtliche Wahlhelfer zur Verfügung gestellt haben. Angesichts der Erfahrungen der Wahl am letzten Wochenende und der Tatsache, dass vielfach die Wahlhelfer vom letzten Sonntag auch zur Bundestagswahl wieder im Einsatz sein werden, ist er zuversichtlich, dass auch diese Wahl wieder reibungslos durchgeführt werden kann.

Daher nochmals vielen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top