Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Isabel Benner / Landratsamt Wartburgkreis

Beschreibung:
Bildquelle: © Isabel Benner / Landratsamt Wartburgkreis

Landrat ernannte und beförderte Beamte der Kreisverwaltung

Am Freitag, 30. September, konnte Landrat Reinhard Krebs zwei Bewerberinnen in das Beamtenverhältnis auf Widerruf ernennen. Shannon Iffarth aus Frauensee und Elisa Wacke aus Gumpelstadt haben das 3-stufige-Auswahlverfahren für einen Ausbildungsplatz im Landratsamt Wartburgkreis mit Erfolg absolviert und beginnen zum 1. Oktober ihre Laufbahnausbildung im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst. Carsten Kranz beglückwünschte der Landrat zur Zulassung zum Laufbahnaufstieg in den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst, welcher in wenigen Tagen beginnt. Mit derzeit insgesamt 30 Auszubildenden ist das Landratsamt Wartburgkreis für die Zukunft gut gerüstet.

Marcel Möller hat das dreijährige duale Studium an der Thüringer Verwaltungsfachhochschule in Gotha sowie in der Kreisverwaltung beendet und wird ab dem 1. Oktober als Beamter des gehobenen Dienstes eingesetzt.

Weiterhin wurden Anika Busch, Christine Richter und Andreas Wilhelm befördert und bekamen aus diesem Anlass Urkunden und Blumen durch Landrat Reinhard Krebs und den stellvertretenden Personalratsvorsitzenden Carsten Kranz übergeben.

Auf dem Foto v. l. n. r.: Peggy Recknagel, Leiterin des Sozialamtes des Wartburgkreises, Enrico Demski, Leiter der Finanzverwaltung des Wartburgkreises, Susanne Zenkert, Leiterin des Jobcenters, Shannon Iffarth, Elisa Wacke, Andreas Wilhelm, Christine Richter, Anika Busch, Carsten Kranz, Landrat Reinhard Krebs und Andreas Flöter, Leiter des Haupt- und Personalamtes des Wartburgkreises.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top