Eisenach Online

Werbung

Landrat wendet sich in Brief an Opfer des Unglücks

Der Landrat des Wartburgkreises, Reinhard Krebs, hat sich in einem Brief an die Verletzten des schrecklichen Flugplatz-Unglückes auf dem Kindel gewandt. Darin heißt es: «Mit diesen Zeilen möchte ich Ihnen meine tiefe Betroffenheit über das schreckliche Unglück am vergangenen Wochenende auf dem Flugplatz Kindel übermitteln und Ihnen meine wohlmeinendsten Wünsche für Ihre Genesung übersenden. Wir alle werden noch lange Zeit brauchen, um das Ereignis, das so viel Leid über zahlreiche Familien in unserer Region gebracht hat, zu verarbeiten.

Seien Sie und Ihre Familie versichert, dass die zuständigen Behörden alles tun werden, um die Ursachen für das tragische Ereignis aufzuklären, um daraus auch Konsequenzen für die Zukunft derartiger Veranstaltungen überall in Deutschland zu ziehen.

Falls Sie in diesem Zusammenhang meiner Unterstützung bedürfen, zögern Sie bitte nicht, sich an das Landratsamt des Wartburgkreises zu wenden.»

Landrat Reinhard Krebs wird auf den Trauerfeiern für die verstorbenen Opfer des tragischen Unglücks den Hinterbliebenen sein tiefempfundenes Beileid übermitteln.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top