Eisenach Online

Werbung

Lob für Polizeibeamte

Gestern ereignete sich auf der Autobahn A 4 ein schwerer Verkehrsunfall. Von 12 Uhr bis heute früh 01 Uhr war die Autobahn in Richtung Eisenach/West voll gesperrt. Die Bergung des umgefallenen LKW gestaltete sich schwieriger als erwartet. Der Unfall geschah kurz vor der Abfahrt.
Fahzeugführer, die in Herleshausen abfahren konnten, wurden am Abzweig Creuzburg, vor dem Tunnel in Richtung Stedtfeld, von der Polizei gestoppt und nach dem Fahrziel gefragt. Wer nicht nach Eisenach wollte lenkten die Beamten in Richtung B 7 um und von dort zum Anschluss Eisenach/West. So konnte die Stedtfelder Straße halbwegs frei gehalten werden, trotzdem staute sich der Verkehr, aber mit weniger Wartezeiten. Mit dieser Aktion wurde auch die Eisenacher Innenstadt wesentlich entlastet.
Diese Aktion beobachtete ein Nutzer von EisenachOnline und möchte sich auf diesem Weg einmal bei der Polizei bedanken.

Rainer Beichler |

Werbung
Top