Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Marstall wird Bachmuseum

Umfangreich sind die Arbeiten im Inneren des Eisenacher Stadtschlosses. Das Haus wird grundhaft in verschiedenen Abschnitten saniert. Der Marstall ist bereits nutzbar, die Bachausstellung ist dort noch bis Anfang September zu sehen.
Danach sollen die Decken fertig restauriert werden. Im kommenden Jahr wird das Bachhaus ins Stadtschloß einziehen. Deshalb gibt es schon Überlegungen, den Eingang vom Markt aus zu gestalten. Trotz großer Schilder ist der Eingang über den Schloßhof schwer zu finden.
Erste bautechnische Maßnahmen wurden bereits in Angriff genommen. Geländer sichern schon jetzt den zukünftigen Eingangsbereich. Nun muss der Fußboden noch sicher und vor allem staubfrei gestaltet werden. Blick man dort an die Decke, so sind die großen Schäden im Schloß deutlich sichtbar und auch der hohe Sanierungsaufwand wird deutlich.

Der neue Eingangsbereich

Rainer Beichler |

Werbung
Top