Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Paul-Philipp Braun

Beschreibung:
Bildquelle: Paul-Philipp Braun

Mit dem Transit in das Ferienlager

Bereits zum zehnten Mal fand am heutigen Donnerstag das große «Ferienanfangsfest» im Kinder- und Jugendclub «Alte Posthalterei» statt. «Wir wollen damit allen Schulkindern einen schönen Ferienstart ermöglichen und ein Fest der guten Laune feiern», sagte Monika Groß vom Jugendclub im Gespräch mit EisenachOnline.de.

Dass dieses «Fest der guten Laune» aber nicht nur eine Idee war, sondern in der Tat auch umgesetzt wurde, davon konnte sich von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr auf dem Gelände in der Georgenstraße 52 überzeugt werden. Rund 300 Kinder nämlich waren es, welche aus Ferienhorten, Jugendclubs und der KiTa «Spielkiste» gekommen waren, um dieses Fest zu feiern. Mit großer Freude tobten sie auf dem Areal umher, genossen das Eis, welches ein Eiswagen extra mitgebracht hatte und sprangen auf der Hüpfburg. Auch die Tanzgruppe «Urban Lifestyle» hatte geladen und vollführte auf der Freifläche einige Hiphop- & Breakdance-Moves, welche zum Mitmachen anregten.

Den eigentlichen Höhepunkt des Festes aber bildete ein viel formellerer Part, welcher ab durch die Lockerheit der Teilnehmer bedeutend entspannter wirkte. Die Gastgeber von der Alten Posthalterei nämlich waren es, welche am Donnerstag einen neuen PKW erhielten. Insgesamt 17 lokale Sponsoren hatten mitgewirkt, um das Fahrzeug, einen Ford Transit, zu finanzieren. Als Dank dafür prangt ihre Werbung an dem Mannschaftswagen. Damit löst das Fahrzeug einen VW T3 ab, welcher bereits 1986 seine Erstzulassung erhielt und dementsprechend betagt war.

Mit dem Auto sollen ab sofort kleinere Fahrten für die Alte Posthalterei erledigt werden. Doch auch ins jährliche Ferienlager des Clubs soll der Transit mitgenommen werden und zur Beförderung der Kinder und Jugendlichen dorthin dienen. Einziger Wehmutstropfen ist, dass er über keine Radioanlage verfügt. Diese kann aber, so versicherte man, unter Umständen noch nachgerüstet werden.

Sponsoren für das Fahrzeug waren:

Fachpraxis für Kieferorthopädie Dr. Falk Ifert
Bäckerei/ Konditorei Rost, Inhaber Sebastian Kluge
FER A Brand of Truck-Lite Group
Quantum Bauservice GmbH
sonnenklar Reisebüro Martina Umbreit
HASEC Elektronic GmbH
anders KFZ-Fachbetrieb, Lars Anders
Thüringer Wach- und Eigentumsschutz, Volker Schlundt e.K.
Tief- und Straßenbau Andrè Schneider
PRE-PROTOTYPING GmbH
ADAM Industrieservice
Via Solutions Thüringen GmbH & Co.KG
Würth (Adolf Würth GmbH & Co.KG) Niederlassung Eisenach
Kurdischer Grill „Mesopotamia“
Studienkreis – Nachhilfe für alle, Renate K. Damrow
SWG-Sauerbier, Wagner & Giesler Architekten & Diplomingenieure
STICH-TAG Tattoo & Piercing

Auch diese Ferienkinder nahmen den neuen Ford Transit schon einmal in Beschlag.

Foto: ©Paul-Philipp Braun

Fuhrparkmanager Thomas Filler und OB Katja Wolf durchschnitten das Band zum neuen Ford Transit.

Foto: ©Paul-Philipp Braun

Paul-Philipp Braun |

Werbung
Top