Eisenach Online

Werbung

Morsche Bäume im Johannistal werden gefällt

Vier Eichen müssen aus Sicherheitsgründen an der Feodora-Promenade im Eisenacher Johannistal gefällt werden. Die Bäume sind morsch, daher drohen Äste auf den Spazierweg zu fallen. Die Arbeiten werden von einer Fachfirma in der 13. Kalenderwoche (24. bis 28. März) ausgeführt. Während der Fällarbeiten werden rund um die Bäume Absperrungen errichtet. Spaziergänger werden in diesen Bereich um besondere Vorsicht gebeten. Die Stadtverwaltung bittet für die Beeinträchtigungen um Verständnis.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top