Eisenach Online

Werbung

Mühlgrabenbrücke von Goethestraße zu Werneburgstraße wegen Instandsetzungsarbeiten gesperrt

In der kommenden Wochen (12. bis 16. Oktober) wird die Fußgängerbrücke über den Mühlgraben von der Goethe- zur Werneburgstraße instandgesetzt. Während der Arbeiten kann die Brücke nicht überquert werden.

Der Bohlenbelag der Brücke ist teilweise morsch und muss aus Sicherheitsgründen erneuert werden. Dafür wurden neue Bohle für rund 850 Euro angeschafft. Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes werden ab dem 12. Oktober die Bohlen austauschen.

Geplant ist, die Arbeiten bis 16. Oktober abzuschließen, so dass die Brücke zum Ende der Herbstferien wieder nutzbar ist. Während der einwöchigen Sperrung werden die Wege an der Synagogen-Gedenkstätte vorbei zur Karl-Marx-Straße oder über den Rot-Kreuz-Weg und die Hospitalstraße als Umleitungen empfohlen.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top