Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Musical, Cocktails und Vollstreckung hautnah – Wartburgkreis feiert 20jähriges Bestehen

Am Dienstag, 1. Juli feiert der Wartburgkreis sein 20-jähriges Bestehen. Unter dem Motto «20 Jahre Wartburgkreis – Ein Fest für alle Generationen» findet an diesem Tag ein großes Fest im und um das Landratsamt sowie im benachbarten Park statt.

Vor dem Landratsamt in der Erzberger Allee in Bad Salzungen ist ein Festzelt aufgebaut, wo ab 15 Uhr Landrat Reinhard Krebs zahlreiche Ehrengäste, darunter Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, zum Festakt mit der Landeskapelle Eisenach geladen hat. Dazu sind auch alle Interessierten herzlich willkommen. Im Anschluss heißt es «Bühne frei!» für die Bläsergruppe des Gymnasiums Gerstungen, Musicaldarsteller der Grundschule Nazza, die Tanzgruppe der Grundschule Schweina, den Gospelchor der Musikschule und die Trommelgruppe der AWO Bad Salzungen.

Bereits ab 13 Uhr lädt das Landratsamt zu einem Tag der offenen Tür mit vielen Aktionen, Ständen und Mitmachangeboten. Vollstreckung hautnah, Rollstuhl-Parcour, Luftballon-Weitfliegen, Landkreis-Quiz oder Kfz-Kennzeichen-Bingo sind dabei nur einige von vielen kreativen Ideen, die die Mitarbeiter des Landratsamtes für die Ausgestaltung des Tages entwickelt haben. Im Park gegenüber laden Gesundheits- und Versorgungsamt in eine «Chill out Zone», wo auf selbstgebauten Sofas entspannt werden kann. Die Besucher können selbst Entspannungsmasken und alkoholfreie Cocktails herstellen und genießen. Naturparks und Naturschutzzentren werden sich ebenfalls dort präsentieren. Für Kinder ist eine Hüpfburg aufgebaut, es gibt viele Bastelaktionen und Kinderschminken. Den ganzen Nachmittag ist das Gaukler-Duo «Die Radugas» auf dem Festgelände unterwegs und verzaubert kleine und große Besucher mit Stelzenlauf, Zauberei, Riesenseifenblasen und Jonglagen. Musikalisch untermalt wird das Fest ab 13 Uhr von der Jazzband der Musikschule.

Feuerwehr, Personennahverkehr und Müllabfuhr stellen sich auf dem Gelände um das Landratsamt vor. Ein Oldie-Bus der PNG informiert über touristische Ziele im Wartburgkreis.

Für die Versorgung mit Essen und Getränken konnte die Kreisverwaltung regionale Anbieter gewinnen. Gebratener Ziegenkäse im Fladenbrot, Lammspezialitäten vom Grill, geräucherte Forellenfilets, Deftiges vom Grill, Landfrauenkuchen und Bauernhof-Eis laden zu einer kulinarischen Rundreise durch den Landkreis ein.

Bereits am Montag, 30. Juni um 19 Uhr findet in der Stadtkirche Bad Salzungen ein Festgottesdienst anlässlich des Jubiläums mit Superintendent Dr. Ulrich Lieberknecht statt.

Am Dienstag, 1. Juli ist das Landratsamt nur bis 12 Uhr geöffnet. Am Festnachmittag können keine Beratungen oder Sachbearbeitungen stattfinden. In den Außenstellen in Eisenach sind die Mitarbeiter der Straßenverkehrsbehörde (Kfz-Zulassung und Führerscheinstelle) und des Gesundheitsamtes im Dienst. Das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt ist ab 12 Uhr geschlossen.

Foto: ©Bad Salzungen

Foto: ©Bad Salzungen

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top