Eisenach Online

Werbung

Nachwuchsreporter für Walderlebnistage gesucht

Das Wartburg-Radio 96,5 in Eisenach sucht kleine Nachwuchsradiomacher zwischen 8 und 14 Jahren, die als Waldreporter über die Walderlebnistage des Thüringer Forstamtes Marksuhl berichten möchten. Der Reporter-Workshop findet am Samstag, 26. September 2009, statt. Bei den Waldaktionstagen können junge Leute den Wald als Ökosystem erkunden und gleichzeitig etwas über die Arbeit in einem Forstbetrieb erfahren. An verschiedenen Stationen können sich Kinder und Jugendliche zum Beispiel im Schnitzen, Basteln mit Holz oder Tiere beobachten ausprobieren. Außerdem kann man Ponyreiten, einem Falkner bei der Arbeit zuschauen oder Stockbrot am Lagerfeuer braten.
Die Waldreporter berichten mit dem Mikrofon direkt aus dem Wald über spannende Aktionen. Ziel des Workshops ist eine eigene Radiosendung. Die Teilnahme ist kostenlos, nur Busgeld muss jeder selbst zahlen. Treffpunkt für alle Waldreporter ist am Samstag, 26. September um 10.30 Uhr am Hauptbahnhof Eisenach, Stadtbuslinie 11 oder um 10.45 Uhr an der Bushaltestelle «Hohe Sonne». Zurück geht´s mit dem Bus 15.54 Uhr ab Hohe Sonne, Ankunft 16.07 Uhr am Hauptbahnhof.
Jeder sollte sich was zu essen & zu trinken mitnehmen.
Anmeldungen bitte im Wartburg-Radio unter Tel. 03691-881883

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top