Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Naturwachttreffen im Hainich

In Behringen, am Fuße des Hainich, begann am Mittwoch das 12. bundesweite Naturwachttreffen. Eröffnet wurde die dreitägige Veranstaltung durch die Vorsitzende des Bundesverbandes Naturwacht, Beate Blahy, und den Schirmherrn der Veranstaltung, den Thüringer Umweltminister Dr. Volker Sklenar. Rund 100 Ranger aus ganz Deutschland folgten der Einladung nach Thüringen.

Der Bundesverband Naturwacht arbeitet ehrenamtlich als gemeinnütziger eingetragener Verein und versteht sich als die berufliche Interessenvertretung der hauptberuflichen Schutzgebietsbetreuer in Deutschland. Er vernetzt die bundesweit tätigen Mitarbeiter der Naturwacht und regt einen fachlichen Informations- und Erfahrungsaustausch an.

Die Tagung steht unter dem Motto „Alle unter einem Dach – neue Strategien in deutschen Großschutzgebieten“. Am Eröffnungstag stehen noch interessante Vorträge auf dem Programm, z.B. zum neuen Erscheinungsbild der deutschen Großschutzgebiete oder zur Frage „Verkauft sich der Naturschutz unter Wert?“. Am Abend werden Nationalpark Hainich und Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal vorgestellt. Der Donnerstag gehört den Exkursionen in den Nationalpark, wobei natürlich der Baumkronenpfad als Wunsch vieler Teilnehmer ein Muss-Ziel ist. Daneben wird die fast fertige Umweltbildungsstation angeschaut, ein wichtiges Projekt der Mitarbeiter der Nationalparkwacht im Hainich. Donnerstagabend wird zunächst neue Outdoorbekleidung präsentiert, um ein einheitliches Erscheinungsbild der Schutzgebietsbetreuer in Deutschland zu erreichen. Anschließend folgt ein Vortrag zum „heimlichen Star“ des Hainich, der Wildkatze. Am Freitag stehen die Mitgliederversammlung sowie eine weitere Exkursion auf dem Programm.

„Ich wünsche den Teilnehmern der Veranstaltung einen erfolgreichen Verlauf, einen regen Meinungsaustausch mit den Kollegen und viele interessante Eindrücke aus der Hainichregion“, so Walter Kemkes in seinem Grußwort.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top