Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadtverwaltung

Beschreibung:
Bildquelle: Stadtverwaltung

Neue Beschäftigte bei der Stadtverwaltung

Insgesamt neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in neuen Bereichen im Sozial- und im Umweltamt der Stadtverwaltung tätig. Oberbürgermeister Matthias Doht begrüßte die Beschäftigten, von denen insgesamt fünf von außerhalb kamen und vier aus anderen Bereichen der Stadtverwaltung. Auch der neue Leiter des Amtes für Tiefbau und Grünflächen, Bolko Schumann, hat nun seinen Dienst bei der Stadt aufgenommen.

Vom bisherigen Staatlichen Umweltamt hat die Stadt mehrere Aufgaben übernommen, darunter auch die Kontrolle von Schutzgebieten sowie der Haltung von besonders geschützten Tier- und Pflanzenarten, das Chemikalienrecht und die Genehmigung und Überwachung von Anlagen sowie die Bodenschutzbehörde.

Vom Landesamt für Soziales hat die Stadtverwaltung den Bereich „Schwerbehindertenrecht“ übernommen. Dazu gehören die Feststellung von Schwerbehindertengraden und die Erteilung von Schwerbehindertenausweisen, aber auch Blindengeld und Blindenhilfe. Entsprechende Anträge gibt es im Bürgerbüro am Markt 22.

Die Abteilung Schwerbehindertenrecht des städtischen Sozialamtes hat folgende Sprechzeiten: montags und freitags von 9 Uhr bis 12 Uhr; dienstags von 9 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 15.30 Uhr; donnerstags von 9 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top