Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: usw

Beschreibung:
Bildquelle: usw

Neue Glasbehälter für die Stadt Eisenach und den nördlichen Landkreis

Die Umweltservice Wartburgregion GmbH (USW) hat in einem bundesweiten Ausschreibungsverfahren die Glaserfassung (Grüner Punkt) in der Stadt Eisenach und dem Wartburgkreis für die nächsten drei Jahre sichern können.
Den Beginn der neuen Vertragslaufzeit nutzt die USW, um die in die Jahre gekommenen, vorhandenen Glasbehälter, gegen neue und moderne Glas-Iglu auszutauschen. Die Iglus sind nach dem neusten Stand der Technik ausgewählt worden. Neben eines größeren Fassungsvermögens, sind die neuen Behälter vor allem lärmgedämmt und sind dafür mit dem »Blauen Umweltengel» gekennzeichnet.
Ein modernes Äußeres trägt zu einer Aufwertung der Standplätze bei. Damit trägt die USW ihren Teil zur Verbesserung der Sauberkeit in den Kommunen bei.
In diesem Zusammenhang sind alle Standplätze auf deren Eignung und Notwendigkeit überprüft worden. Auf Grund der größeren Iglus wird sich die Gesamtzahl der Behälterstandplätze wesentlich verringern.

http//:www.umweltservice-wartburgregion.de(Eine Übersicht über die aktuellen Standorte.)

Die Umstellung der Plätze beginnt Anfang Dezember und wird sich bis in den März 2011 hineinziehen.
Von dieser Maßnahme profitieren neben der Stadt Eisenach mit sämtlichen Ortsteilen die Orte und VG Bad Liebenstein, VG Barchfeld, VG Berka/Werra, VG Creuzburg, Ettenhausen/Suhl, Gerstungen, Hörselberg-Hainich, Marksuhl, VG Mihla, Moorgrund, Ruhla, Schweina, Seebach, Steinbach, Treffurt, Wolfsburg-Unkeroda, Wutha-Farnroda.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top