Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Forstamt

Beschreibung:
Bildquelle: Forstamt

Neues Schild für Gottlob König

Das Forstamt Marksuhl hat am Eingang der Landgrafenschlucht ein Schild zu Ehren Gottlob Königs aufgestellt.
«Das Internationale Jahr der Wälder sollte Anlass sein, auch unseren Altvorderen zu gedenken, die hervorragendes für Wald und Forstwirtschaft geleistet haben,» so Forstamtsleiter Ansgar Pape. Gottlob König wird zwar durch den «Königstein» geehrt, Erläuterungen zur Person Königs gab es dort bislang nicht.
Auf dem neuen Holzschild gibt es nun Informationen zum Leben und Wirken dieses berühmten Eisenacher Forstmannes. Seine Worte sind heute noch genau so aktuell wie 1849: «Die Wälder sind der Länder höchste Zierde!»

Foto: ©Forstamt

Foto: ©Forstamt

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top