Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadtverwaltung

Beschreibung:
Bildquelle: Stadtverwaltung

OB begrüßt neue Azubis bei der Stadtverwaltung

In diesem Jahr bildet die Stadtverwaltung fünf junge Menschen aus – vier Auszubildende und eine Beamtenanwärterin wurden dafür eingestellt. Oberbürgermeister Matthias Doht begrüßte die Frauen und Männer im Rathaus und übergab ihnen persönlich ihre Ausbildungsverträge bzw. ihre Ernennungsurkunde.

Philipp Kessler und Markus Müller beginnen am 6. August ihre Ausbildung zum Straßenwärter, ab 3. August werden Jana Weber zur Verwaltungsfachangestellten und Katja Kruszona zur Bürokauffrau ausgebildet. Am 1. Oktober wird Maria Reichhardt ihren Dienst als Beamtenanwärterin des gehobenen Dienstes antreten.

Für den Ausbildungsbeginn 2010 wird die Stadtverwaltung erneut Ausbildungsplätze anbieten. Diese Stellen werden im Herbst in der Tagespresse ausgeschrieben. Bei der Stadtverwaltung Eisenach lernen derzeit insgesamt 18 Auszubildende.

Sieben Azubis nach der Ausbildung übernommen
Auch in diesem Jahr übernimmt die Stadtverwaltung wieder alle Auszubildenden – sieben junge Menschen werden nach dem Abschluss ihrer Ausbildung in der Stadtverwaltung Eisenach tätig sein: die Verwaltungsfachangestellten Stefanie Jahn, Julia Janke, Markus Jakobi und Kevin Heidenwolf sowie die Beamten im mittleren Dienst Torsten Zillmer und Andy Eichmüller sowie im gehobenen Dienst Sascha Endter.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top