Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Stadtverwaltung

Beschreibung:
Bildquelle: Stadtverwaltung

Oberbürgermeister beim Empfang der amerikanischen Handelskammer

Beim Neujahrsempfang der us-amerikanischen Handelskammer in Erfurt war Oberbürgermeister Matthias Doht zu Gast. Er sprach dort mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik. Ins Gespräch kam er auch mit der Generalkonsulin Katherine Brucker vom US-Konsulat in Leipzig. Der OB lud sie zum Sommergewinn ein, der am 21. März stattfindet. Leider hat Katherine Brucker an diesem Tag keine Zeit, da sie als Gesangs-Solistin bei einem Konzert auftritt. Sie war Mitglied der Bonner Bach-Gemeinschaft und der Bachgemeinde Wien und sicherte dem OB deshalb zu, zu einem anderen Termin gerne nach Eisenach zu kommen – vor allem, um das Bachhaus zu besuchen. Zum Sommergewinn wird sie überdies eine Vertretung schicken.

Die Stadt Eisenach hat auf mehreren Ebenen Beziehungen zur USA. So gibt es in Iowa die Partnerstadt Waverly mit dem Wartburg-College. Die Eisenacher Opel-Fabrik gehört zum US-Konzern General Motors, das frühere FER-Werk ist Teil der „TruckLite“-Gruppe und weitere Betriebe haben enge Verbindungen in die Vereinigten Staaten. Auch kommen Touristen aus den USA gerne nach Eisenach – oft auf den Spuren Martin Luthers.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top