Eisenach Online

Werbung

Oberbürgermeisterin besucht Partnerstadt Sedan

Oberbürgermeisterin Katja Wolf fährt am kommenden Wochenende (21./22. Mai) in Eisenachs französische Partnerstadt Sedan. Dort wird sie das traditionelle Stadtfest besuchen.

Mit Sedans Bürgermeister Didier Herbillon möchte die Oberbürgermeisterin die gemeinsamen Feierlichkeiten anlässlich des Jubiläums „25 Jahre Städtepartnerschaft Eisenach – Sedan“ abstimmen. Die Vereinbarung über die Städtepartnerschaft war am 25. Mai 1991 im Rokokosaal des Eisenacher Stadtschlosses unterzeichnet worden. Außerdem wird Katja Wolf in Sedan über die Vorbereitungen für die Höhepunkte 2017 in Eisenach – das 500. Reformationsjubiläum und den 117. Deutscher Wandertag – berichten, zu denen auch Gäste aus der Partnerstadt herzlich eingeladen sind.

Ein weiteres Ziel ist, die Kooperation Schulen und den Schüleraustausch zu intensivieren. Deshalb begleitet auch eine Lehrerin der Gemeinschaftsschule „Oststadtschule“ die Oberbürgermeisterin nach Sedan.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top