Eisenach Online

Werbung

Öffentliche Informationsveranstaltung zum „Tor zur Stadt“

Über den Stand der Vorbereitungen und Planungen zur Neugestaltung des Areals „Tor zur Stadt“ zwischen Hauptbahnhof und Nikolaitor sowie zum künftigen Standort des neuen Busbahnhofs wird in einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Montag, 30. März, berichtet. Die Veranstaltung beginnt 19 Uhr im Saal 13 des Verwaltungsgebäudes Markt 22 (Eingang über die Badergasse).
Vorgestellt werden die Ergebnisse der Planerwerkstatt, die am 9. und 10 März die bisherigen Planungen für das „Tor zur Stadt“ einer Prüfung unterzogen hat. Außerdem wird über den aktuellen Stand der Planung für den neuen Busbahnhof informiert.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser Informationsveranstaltung eingeladen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top