Eisenach Online

Werbung

Oktober-Sprechstunde des OB wird verschoben

Die monatliche Sprechstunde des Oberbürgermeisters Matthias Doht im Bürgerbüro muss vom 25. Oktober um eine Woche auf Donnerstag, 1. November verschoben werden, da der OB Ende Oktober an einer Konferenz des Deutschen Städtetages in Frankfurt/Oder teilnimmt.
Die nächste Sprechstunde ist also am Donnerstag, 1. November, von 16 Uhr bis 18 Uhr im Bürgerbüro (Markt 22, ehemaliger „Rautenkranz“). Eine Anmeldung ist vorab nicht erforderlich.

Die Eisenacher Bürgerinnen und Bürger können sich in der Regel am letzten Donnerstag des Monats im Rahmen dieser allgemeinen Sprechstunde mit ihren Fragen oder auch Anregungen direkt an den Oberbürgermeister wenden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top