Eisenach Online

Werbung

Pflegearbeiten im Wohngebiet an der Karlskuppe

Im Wohngebiet an der Karlskuppe beginnen in der kommenden Woche umfangreiche Pflegearbeiten an den Grünanlagen. Die Mitarbeiter des städtischen Amtes für Tiefbau und Grünflächen werden unter anderem den künstlichen Bachlauf am Eliasanger wieder frei legen. Der Bachlauf ist im Laufe der Zeit immer mehr zugewachsen, so dass bei stärkerem Regen das Wasser nicht mehr richtig abfließt und Gehwege überschwemmt wurden.

Gesäubert wird ebenfalls der kleine Teich am Eliasanger, wobei auch die alten Gräser am Ufer zurück geschnitten werden. Außerdem werden die Bäume und Sträucher am Eliasanger fachgerecht geschnitten. Zudem erhalten die Bäume entlang der Straßen im Wohngebiet einen Pflegeschnitt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top